Pressetext.

FUNKMESSPLATZ AUF DEM FUNK.TAG

Auf dem FUNK.TAG wird es dieses Jahr wieder den FUNKMESSPLATZ geben. Das mehrköpfige Messplatz-Team wird Sie bei der Beurteilung Ihrer auf dem Flohmarkt erworbenen oder auch selbst mitgebrachten Geräte nach Kräften unterstützen. Der Funkmessplatz wird Messungen von 1,5…1000 MHz bei Sendeleistungen von 5 mW bis 500 W in den Modulationsarten AM, FM, PM, CW und SSB unterstützen. Spektrumsanalyse, Leistungsmessung und Signalerzeugung werden voraussichtlich sogar im Bereich bis 26,5GHz möglich sein. Für Anpassungs- und Dämpfungsmessung werden wir Reflexionsmessbrücke und Trackinggenerator bis 7GHz vorhanden. Ein Realtime-Analyzer erlaubt die Beurteilung von Einschwingvorgängen an Senderendstufen. Die Stromversorgung vor Ort wird mit 0…20 V bei 0…20 A dimensioniert sein. Für besonders “anspruchsvolle” oder “ungewöhnliche” Messungen empfiehlt sich aber dennoch eine kurze Voranmeldung unter Anmeldung@funkmessplatz.info

Das Messplatzteam freut sich auf Ihren Besuch!

Internet: www.funkmessplatz.info

Das Messplatz Team v.l.n.r.
Lars, Marc, Stefan

Disclaimer:

Die Messungen sind ein besonderer Service des FUNK.TAGs und werden als kostenlose Dienstleistung angeboten. Die Prüfungen erfolgen durch rein ehrenamtlich tätige Privatpersonen mit Technik aus deren Privatbesitz. Sämtliche Risiken der Inanspruchnahme und Messung obliegen zu 100% dem Empfänger dieser Dienstleitung. Keine Haftung, keine Gewährleistung oder Schadenersatzansprüche an das Team des FUNK.TAGs oder den Veranstalter bei Schäden an Technik, Messestand, mitgebrachter Ware als auch der eigenen Person. Für die zur Verfügung gestellte Technik besitzen wir keine Kalibriernachweise auf nationale Normale. Unsere ermittelten Messwerte haben daher nur informativen Charakter und erheben keinerlei juristische Relevanz. Mit Beauftragung einer Messung erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.