Messplätze bei der Interradio.

Hier möchten wir einen Rückblick geben, wie es auf Messplätzen auf der INTERRADIO in Hannover in der Vergangenheit aussah und was für Geräte eingesetzt wurden.

Als erstes darf hier ein Bild mit Siggi DF5AA (sk 25.04.2006) am Messplatz nicht fehlen, da er es verstanden hat uns, die wir heute den Gedanken und den Service des Messplatzes weiterführen, dazu zu motivieren in die Messtechnik einzusteigen und selbst aktiv zu werden. Er legte den Grundstein des INTERRADIO-Messplatzes in seiner heutigen Form.

Siggi, DF5AA (sk)

Bereits in den Neunziger Jahren konnte er durch seine überragenden technischen Fähigkeiten drei Schulfreunde des Physik-Leistungskurses des Gymnasiums Salzgitter für die Messtechnik begeistern und lernte sie in seiner Freizeit von der Pike auf an. Diese drei Schüler hießen:

  • Bernd Waldmann, DH8AAK
  • Lars Schindler, DH6OBN
  • Marc Michalzik, DL8ABE

Heute sind diese Drei längst lizensierte Funkamateure, stehen mit beiden Beinen fest im Beruf und führen den INTERRADIO-Messplatz dennoch weiter. Mehr noch: mit…

  • Andreas Fremdling und
  • Jochen Frieling, DG6OBE

…konnten wir unser Messplatz-Team für 2012 sogar noch erweitern!

Bis zum heutigen Tage hat diese junge Besetzung bereits mehr als einmal bewiesen, dass sie in der Lage ist, den INTERRADIO-Messplatz aus eigener Kraft zu “stemmen”. Es gelingt ihnen auch nach wie vor, vorhandene Messtechnik weiterhin gut in Schuss zu halten und darüberhinaus sogar, weitere Prüfmittel für den Messplatz zu aktivieren. Mit dem Willen zur stetigen Verbesserung ist dieses Team zum festen Bestandteil der INTERRADIO geworden.Als erstes darf hier ein Bild mit Siggi DF5AA (sk) am Messplatz nicht fehlen, da er es verstanden hat uns, die wir heute den Gedanken und den Service des Messplatzes weiterführen, dazu zu motivieren in die Messtechnik einzusteigen und selbst aktiv zu werden.

Lars (DH6OBN)
UKW Messplatz Marc (DL8ABE)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.